Farbe auf mein Auto! - Octane Magazin

Farbe auf mein Auto!

2015-10-01 11:18
(Kommentare: 0)

 


Man nehme einen schönen, aber schon etwas heruntergekommenen 1966er Mercedes 200, drei motivierte Künstler, jede Menge Farbe und  ein paar Tage Zeit. Dann erhält man: Ein Kunstwerk auf Rädern - ganz im Stile der "Truck Art"-Kunstform.

Claus Müller hat eine Leidenschaft für alte Autos. Und für ferne Länder. Aus dieser Kombination resultierte im Rahmen seines Buchprojekts das Pakistani Truck Art Project, das aus seinem Klassiker ein ganz besonderes Kunstwerk hat werden lassen. Der überwiegend schwarze Mercedes wurde während der Oldtimertage Fürstenfeld live bemalt. Unter anderem schmücken sieben Wahrzeichen den Klassiker - sie stehen für die sieben Länder, die Claus Müller in den letzten drei Jahren besucht hat, um die jeweilige Klassiker-Szene kennenzulernen. So findet man auf dem blechernen Kleid nicht nur wunderschöne bunte Blüten, Muster und Ornamente, sondern unter anderem eben auch das Brandenburger Tor, die India Gate oder den Kuwait Tower. 


Mit dem Pakistani Truck Art Project möchte Claus Müller den Blick auf Pakistan öffnen, ändern, weiten. "Pakistan besteht eben nicht nur aus Taliban und Terroristen, sondern hauptsächlich aus lebensfrohen Menschen, die, ebenso wie wir, gerne in Frieden leben", betont der Autor und Initiator. Das Fröhliche, Optimistische und Friedvolle spiegeln die Bilder auf der ganz besonderen Leinwand auf Rädern wieder. 

Die ganze Geschichte mit Hintergründen, Bildern und weiteren Details ist auf Claus Müllers Blog zu finden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Folgen Sie uns auf: